3ECK erfolgreicher Kommunalpolitik

Erfolgreiche Kommunalpolitik bedeutet für mich, dass alle Bereiche bei Entscheidungen berücksichtigt werden müssen. Dabei greifen diese in einander und beeinflussen sich gegen seitig. Eine starke Wirtschaft und stabile Finanzen bilden die Grundlage für die in unserer schönen Stadt Freiberg lebenden Familien und die vorhandenen Bildungsangebote.

Kultur, Sport und soziale Einrichtungen sind das Besondere, wodurch eine Stadt zu einer lebendigen Stadt wird, die Gäste und Touristen anzieht. Wenn es gelingt, alle Bereiche miteinander zu kombinieren und weiterzuentwickeln, wird unserer schöne Stadt Freiberg neben der langen Tradition auch eine erfolgreiche Zukunft haben. Dafür werde ich mich mit aller Kraft einsetzen.

Das 3ECK erfolgreicher Kommunalpolitik

Wirtschaft und Finanzen
Eine lebendige Stadt bedarf einer starken Wirtschaft. Mit der Ausweisung weiterer Gewerbegebiete und einer Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur möchte ich die Grundlage dafür schaffen, dass zusätzliche Arbeitsplätze entstehen und vorhandene gesichert werden. Nur mit einer nachhaltigen Haushaltspolitik werden die Angebote in der Stadt im Sinne unserer Bürger weiter verbessert.

Familie und Bildung
Eine Stadt lebt von den Menschen, die in ihr wohnen. Deshalb ist ein hochwertiges und vielfältiges Angebot an Kindertagesstätten und Schulen erforderlich, damit Eltern Beruf und Familie gut vereinen können. Dies ist meine Auffassung von gesellschaftlicher Verantwortung. Dazu möchte ich die bestehenden Angebote erweitern. Und als Mitglied des Vereins „Freunde und Förderer der TU Bergakademie Freiberg“ sehe ich mich außerdem in der Verantwortung, den Erhalt der Selbständigkeit unserer Universität zu unterstützen.

Soziales, Kultur, Sport & Tourismus
Eine Stadt hat dann eine gute Lebensqualität, wenn sie ihren Einwohnern und Gästen großartige und vielfältige Erlebnisse bietet. Freiberg ist eine besondere Stadt, die mit Kultur und Sport punkten kann, die ein Anziehungspunkt für Besucher ist und zudem die Beteiligung aller Einwohner ermöglicht. Diese verschiedenen Bereiche will ich zusammenführen, damit wir gemeinsam erfolgreich für Freiberg sind. Soziale und Jugendvereine werden auch weiterhin einen hohen Stellenwert bei der Entwicklung unserer Stadt haben.

Sei klüger, wähl‘ Krüger.

Sven Krüger ist Bürgermeister für Finanzen & Soziales. In unserer Stadt ist er unter anderem auch für die Schulen und Kitas verantwortlich.

Seine Visionen für Freiberg in den kommenden Jahren machen den mehrfachen Familienvater zum idealen Oberbürgermeister für Freiberg.

Wirtschaft, Soziales und Verwaltung sind für Sven Krüger die tragenden Aspekte des "3ECK erfolgreicher Kommunalpolitik".

Am 07. Juni 2015 ist Oberbürgermeister-Wahl in Freiberg.

Ihre Ansprechpartner

Sven Krüger
Johannisstr. 14
09599 Freiberg

Tel: 0176 7028 9759
Email: svenkruegerfreiberg@gmail.com

::

SPD Ortsverein Freiberg
Moritzstr. 16
09599 Freiberg

Email: info@spd-freiberg.de
www.spd-freiberg.de

::